Übersicht - KlavierEck

KlavierEck
Klaviereck-Logo
das Geschäft für den guten Ton
KlavierEck
Direkt zum Seiteninhalt

Übersicht

Marke: Schimmel Höhe: 110 cm Farbe: Nussbaum Baujahr: 1987 Kaufpreis: 4900 Euro
Hier bieten wir Ihnen ein sehr gut erhaltenes Klavier von Schimmel an.  
Über die Marke müssen wir hier wohl nicht sehr viel sagen, der Name ist  nicht umsonst einer der bekanntesten in der Klavierbranche.
Dieses  Klavier mit der Seriennummer 266121 wurde im Jahr 1987 in Braunschweig  gebaut.

Die Oberfläche in Nussbaum ist sehr schön erhalten; ein  paar kleine Druckstellen haben wir retuschiert, so dass sie nur bei  genauem Hinschauen noch sichtbar sind.
Mit den frisch polierten  Beschlägen sieht es sehr gut aus und ist eine Zierde für jedes  Wohnzimmer. Der Deckel lässt sich seitlich aufstellen, was die schöne  Optik noch unterstreicht und zudem die Klangfülle noch mehr zur Geltung  kommen lässt.

Saiten, Wirbel, Stimmstock, Resonanzboden, Stege - alles ist in hervorragendem Zustand. Die Stimmhaltung ist tadellos.
Die  Mechanik wurde von Meisterhand überholt, die Hammerköpfe abgezogen.
Die  Spielart ist anspruchsvoll und präzise; sie genügt den Erfordernissen  von professionellen Spielern, ist aber natürlich auch für Anfänger sehr  gut geeignet - denn gerade die benötigen ein Instrument, das genau und  gleichmäßig reagiert.

Hier haben wir für Sie ein tolles Klavier  der gehobenen Mittelklasse aufbereitet, das nur darauf wartet, von Ihnen  entdeckt zu werden!

Marke: Sauter, Höhe: 108 cm, Farbe: weiss, Baujahr: 1970 er, Preis: 3950 Euro
Hier möchten wir Ihnen ein sehr schönes Klavier der deutschen Traditionsmarke Sauter ans Herz legen. Es ist 108 cm hoch und wurde in den 1970er Jahren in Spaichingen gebaut.

Wir haben das Instrument weiß matt lackieren lassen, so dass es praktisch wie neu aussieht und optisch eine Zierde für jedes Wohnzimmer ist. Die Messingbeschläge und Pedale sind frisch poliert und unterstreichen die frische Optik.

Die akustische Anlage ist sehr gut erhalten, so dass das Klavier problemlos die Stimmung auf Kammerton hält. Das Klavier wird seinem neuen Besitzer noch viele Jahre Freude bereiten.

Die Mechanik haben wir natürlich wie bei allen unseren Klavieren gründlich überholt, die Hammerköpfe wurden abgezogen und alles neu reguliert. Die Hammernusskapseln haben wir erneuert, ebenso die Achsen der Hebeglieder, so dass die Mechanik sich wieder so frei spielt wie am Tag der Auslieferung.

Auch klanglich lässt das Instrument keine Wünsche offen. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich vom typischen satten Sauter-Klang dieses wunderbaren Instruments!

Marke: KAWAI; Modell: CX 4 S; Höhe: 105 cm; Farbe: schwarz poliert; Baujahr: 1987; Kaufpreis: 2400 Euro
Hier bieten wir Ihnen ein gut erhaltenes Klavier der beliebten japanischen Marke Kawai an. Es handelt sich um das Modell CX-4 S, gebaut im Jahr 1987.

Wie bei allen unseren Instrumenten haben wir auch hier die Hammerköpfe abgezogen und das Instrument gewissenhaft reguliert, gestimmt und intoniert, so dass es Ihnen viele Jahre Freude bereiten wird. Der Klang ist eher wärmer, als man es von Kawai gewohnt ist, und die Spielart ist gleichmäßig und präzise.

Natürlich gibt es nach über 30 Jahren einige Gebrauchsspuren, vor allem oben auf dem Deckel. Dennoch wirkt das schwarz polierte Instrument insgesamt ordentlich und gepflegt - am besten kommen Sie vorbei und machen sich selbst ein Bild!

Marke: Wendel und Lung; Modell: 122 Universal; Höhe: 122 cm; Farbe: Birke natur; Baujahr: 2005; Kaufpreis: 3950 Euro
Hier möchten wir Ihnen ein besonders schönes Klavier von Wendl & Lung vorstellen, Baujahr ca. 2005. Es handelt sich um das Modell 122 Universal, das heute nahezu unverändert unter dem Markennamen Feurich angeboten wird. Wie jetzt die Feurich-Klaviere wurden auch die Wendl & Lung-Instrumente bei Hailun in China gebaut, in einer der modernsten Klavierfabriken weltweit. Die Besonderheit, die die für den Wiener Hersteller Wendl & Lung gebauten Instrumente gegenüber anderen chinesischen Klavieren auszeichnet, ist die strenge Qualitätskontrolle, der jedes einzelne Klavier unterzogen wird, nachdem es Europa erreicht hat. Dadurch wird ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht.

Die Oberfläche in Birke macht das Instrument zu einem echten Schmuckstück. Sie ist hervorragend erhalten, lediglich oben auf dem Deckel gibt es ein paar kleine Kratzer, wie sie wohl in fünfzehn Jahren Benutzung nicht vermeidbar sind. Ein Besonderer “Hingucker” ist die schöne Messingblende rund um die Pedale, die es in heutiger Zeit bei kaum einem anderen Klaviermodell gibt.

Technisch ist das Instrument in sehr gutem Zustand. Natürlich haben wir auch bei diesem Klavier die Mechanik gründlich überholt und die Hammerköpfe abgezogen. Das Klavier spielt sich leicht und angenehm. Der Klang ist durch die große Bauhöhe von 122 cm voll und rund.

Als besonderes "Bonbon" haben wir in das Klavier ein Silent-System "Feurich premium" eingebaut. Dadurch können Sie das Klavier bei Bedarf stumm schalten; stattdessen hören Sie über Kopfhörer einen elektronischen Klavier-Klang - wie bei einem E-Piano. Auf diese Weise können Sie jederzeit spielen, ohne Nachbarn oder Mitbewohner zu stören.

Marke: Steinway and Sons; Modell: K; Höhe: 130 cm; Farbe: schwarz matt; Baujahr: 1905; Kaufpreis: 8400 Euro
Hier möchten wir Ihnen ein außergewöhnliches Klavier der Edelmarke Steinway & Sons anbieten. Das Klavier, Seriennummer 119347, wurde im Jahr 1905 in Hamburg gefertigt.

Das Gehäuse des Instruments wurde offenbar in den Sechziger oder Siebziger Jahren umgebaut, um es dem damaligen Geschmack anzupassen. In dieser Zeit wurden viele alte Klaviere mit abgeschrägten Vorderkanten versehen und ihrer Konsolen beraubt, um sie in die "moderne" Form zu bringen, die die Neuklaviere dieser Zeit hatten. Zudem wurden sie meist mit Nussbaumfurnier versehen.

Später wurde bei diesem Klavier das Furnier offenbar wieder entfernt (wie bei den meisten der damaligen Umbauten hatte es sich wohl gelöst) und das Klavier eher laienhaft lackiert. Außerdem wurden augenscheinlich vor wenigen Jahren die Saiten und Wirbel erneuert und die Mechanik überholt (neue Hammerköpfe, neue Dämpferfilze).

Während die technische Überholung sehr gut gelungen ist, war die Lackierung leider eher unschön, daher haben wir das Klavier nochmals lackieren lassen - und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Natürlich ist es Geschmackssache, ob man die ursprüngliche Form mit Konsolen vorzieht, aber aus unserer Sicht sieht das Instrument jetzt sehr schön aus und wird sich in jedes Wohnambiente gut einfügen lassen.

Technisch haben wir das Instrument nochmals gründlich überholt und alles noch weiter optimiert. Natürlich haben wir die Hammerköpfe leicht abgezogen und die Mechanik feinreguliert.

Der Klang ist, schon durch die Bauhöhe von über 130 cm, sehr voll und rund bis in die tiefsten Bässe, dabei aber nie aggressiv. Die Spielart ist angenehm und nicht zu schwer, so dass das Klavier sowohl für Anfänger als auch für Profis sehr gut geeignet ist. Ein echtes Steinway K zu einem wirklich günstigen Preis!

Marke: Schimmel; Modell: ; Höhe: 118 cm; Farbe: schwarz poliert; Baujahr: 1992; Kaufpreis: 5200 Euro
Hier möchten wir Ihnen ein sehr gut erhaltenes Klavier von Schimmel vorstellen. Der Name Schimmel ist weltweit bekannt für hochwertige Instrumente "Made in Germany". Dieses Klavier hat die Seriennummer 302114 und wurde 1992 in Braunschweig gebaut.

Die schwarze Hochglanz-Oberfläche ist in einem guten Zustand. Natürlich gehen knapp drei Jahrzehnte nicht spurlos an einem Klavier vorbei; auch bei diesem Instrument gibt es einige oberflächliche Kratzer, die wir aber mit etwas Politur auf ein sehr unauffälliges Maß reduzieren konnten. Mit den frisch polierten Messingbeschlägen und Pedalen ist das Klavier ein echtes Schmuckstück!

Die Stimmhaltung ist hervorragend, so wie man es bei dem tadellosen Zustand er akustischen Anlage erwartet. Resonanzboden, Stege, Stimmstock und Saiten sind bestens erhalten.

Die Mechanik haben wir in unserer Meisterwerkstatt gründlich überholt, die Hammerköpfe sind frisch abgezogen und fein intoniert. Die Spielart ist angenehm und sauber, die fein regulierte Mechanik setzt alle Nuancen perfekt um und wird vom Anfänger bis zum Profi alle Spieler zufrieden stellen!

Marke: Steinway and Sons; Modell: F; Höhe: 104 cm; Farbe: Nussbaum; Baujahr: 1959; Kaufpreis: 4800 Euro
Hier möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf ein sehr schönes kleines Klavier der Edelmarke Steinway & Sons lenken. Es handelt sich um das Modell F, sozusagen den kleinen Bruder des häufigeren Modell Z. Mit nur 104 cm Bauhöhe ist es eher kompakt, sticht aber durch die kompromisslose und gut durchdachte Konstruktion unter anderen Kleinklavieren deutlich hervor. Gebaut wurde dieses Klavier 1959.

Die Mechanik haben wir gründlich überholt und neu reguliert, so dass es sich sehr gut und angenehm spielt. Wie bei allen Steinway-Klavieren hat man einen guten Kontakt zur Saite, das Instrument setzt dankbar alle Nuancen des Spiels um.

Der Klang ist ausgewogen, der Diskant singt sehr schön, und selbst der Bass ist für die geringe Bauhöhe beachtlich. Es ist eine große Freude, auf diesem Klavier zu spielen.

Die Oberfläche in Nussbaum ist gut erhalten. Natürlich gehen fast 60 Jahr an einem geliebten Musikinstrument nicht spurlos vorbei, dennoch macht es insgesamt einen sehr gepflegten Eindruck.

Marke: KAWAI; Modell: CS-11; Höhe: 110 cm; Farbe: schwarz-grau; Baujahr: 1993; Kaufpreis: 3700 Euro
SO ein Klavier haben Sie noch nicht gesehen!
Es handelt sich um das in Deutschland  eher seltene Modell CS-11 der Firma KAWAI, ist ca. 110 cm hoch und wurde 1993 gebaut.

Wir  haben das Instrument zweifarbig schwarz-grau lackieren lassen, und das  Ergebnis ist nach unserer Meinung sehr gut gelungen - die Bilder  sprechen für sich! Die Messingbeschläge und Pedale sind frisch poliert  und unterstreichen die originelle Optik.

Die akustische Anlage  ist in hervorragendem Zustand, die Stimmhaltung ist sehr gut,  Resonanzboden, Stege, Saiten und Stimmstock sind ohne Makel.

Die  Mechanik haben wir natürlich wie bei allen unseren Klavieren gründlich  überholt, die Hammerköpfe abgezogen und alles neu reguliert. Das  Instrument spielt sich leicht und angenehm und eignet sich sowohl für  Anfänger als auch für fortgeschrittene Spieler.

Der Klang ist  weicher und angenehmer, als man es von einem Kawai erwartet. Insgesamt  ein sehr gutes Instrument mit außergewöhnlichem Design zu einem sehr  guten Preis!
Öffnungszeiten:
Mo - Sa: 10:30 - 12:30
Di, Do, Fr: 16:30 - 17:30
KlavierEck-Logo
Zurück zum Seiteninhalt